Fachbuch - „BIM – Das digitale Miteinander“


„Das digitale Miteinander“ aller Beteiligten der Bau- und Immobilienwirtschaft wurde somit nicht nur zur Mission eines Architekten, sondern mit Gründung der DEUBIM und EDUBIM zu einer ganzheitlichen Unternehmensmission. Wir sind überzeugt, dass die Digitalisierung zu einer neuen Form des Miteinanders mit erheblichen Potenzialen führt.

Sein Wissen und insbesondere seine Erfahrungen bündelte Pilling in dem gleichnamigen Buch – „BIM – Das digitale Miteinander“. Das innovative Sachbuch zum Thema digitale Transformation der Bau- und Immobilienbranche ist eine praxisnahe Hilfestellung für Organisationen auf dem Weg zur "Digitalkultur" und prägt den DEUBIM Beratungsansatz.

Was ist BIM und womit muss man sich auf dem Weg zur Digitalkultur auseinandersetzen? Wie groß ist der Kulturwandel wirklich? Was ist das "neue Wir"? Antworten auf diese Fragen gibt unser Geschäftsführer in diesem Buch im Rahmen einer Auseinandersetzung des "Miteinanders" von gestern, heute und morgen. Spielerisch wechselt Pilling zwischen dem analogen Buch und einem "digitalen Zwilling" – einer dem Buch zugehörigen Augmented Reality App, um den Paradigmenwechsel schon während des Lesens spürbar zu machen.

Bestellen Sie HIER Ihr persönliches Exemplar!